Ich bin freiberufliche Journalistin für Radiofeatures und Dokumentationen in Berlin.

Manchmal schreibe ich für Zeitungen und Magazine.

Für meine Geschichten reise ich oft um die Welt und spreche andere Sprachen.

Hören und Lesen kann man von mir hier:

rbb, DLF, D-Kultur, WDR, NDR, Funkhaus Europa, MDR, ZEITMagazin, taz.

Aktuelles

Veröffentlichungen

Geschichten von Heimweh und Fernweh – Die 17-jährige Martha wandert nach Amerika aus

,

Bald 100 Jahre ist es her: Martha ist 17 als sie beim Wäschewaschen sagt: "Mama, ich wandere nach Amerika aus!". Tausende Menschen verlassen jedes Jahr ihre Heimat um ihr Glück in der Ferne zu suchen. [...]

Der Rausch von Williston – Wie die USA von Ölimporten unabhängig werden wollen

Es ist einer der größten Ölfunde in der Geschichte der USA und er hat einen Rausch ohne Gleichen ausgelöst. Ganz Amerika schaut zurzeit in den Nordwesten des kleinen Staates North Dakota, wo das schwarze Gold [...]

A lo Cubano – Wenn Journalisten nach Kuba reisen

"Berichten Sie objektiv - aber mit kubanischer Objektivität, nicht mit der deutschen!" Begleitet von diesen Worten werden Stempel in die Pässe von elf Journalisten gedrückt. Es ist das erste Mal seit Jahren, dass einer internationalen [...]

Häppchenweise Freiheit – Kuba im Wandel

Reisefreiheit und Wirtschaftsreformen hatte Kubas Präsident Raul Castro den Bürgern versprochen. Doch allein einen Pass zu beantragen, kostet den fünffachen Monatslohn. Und auch andere neue Freiheiten scheitern schlicht am Geld. Ein Besuch in Kuba.

Freie Liebe: Sex mal anders

Irgendwann kommt bei fast allen Paaren der Gedanke: Das kann doch nicht alles gewesen sein. Aber was kommt dann? Wir haben drei Menschen getroffen, die versuchen, Liebe anders zu leben: zu dritt, mit vielen – [...]

Rette uns, wer kann

Die Haitianer nennen ihr Land "Republik der Hilfsorganisationen". Nirgendwo sonst sind so viele Helfer aus dem Ausland am Werk. Trotzdem kommt das Land nicht auf die Beine. Immer deutlicher stellt sich die Frage: Wer profitiert [...]

M-Zehn – Wer sitzt heute neben mir?

,

Von Nadine Kreuzahler, Jenny Marrenbach und Johannes Nichelmann Berlin – Stadt der drei Millionen Geschichten. Alltägliches und Außergewöhnliches: ungeschönt, glaubhaft und persönlich. Eine Hörstück-Serie, begleitet von einer Online-Dokumentation, die plötzlich und mittenrein in fremde Leben [...]

Huspelknuspel – Auf den Spuren der Lautmalerei

,

Man stelle sich vor, es qietscht, knarzt, knackt, klirrt, grummelt, es zwispert und flispert und man hört alle möglichen und un- möglichen Geräusche, von denen man viele gar nicht kennt. Dann ist man mitten drin, [...]

Haiti Chérie – Das Geschäft mit der Hilfe

Hunderte Millionen Dollar werden jedes Jahr an Hilfs- und Spendengeldern in Haiti umgesetzt. Und jedes Erdbeben, jeder Hurrikan, jede weitere Überschwemmung treibt neue Helfer auf die kleine Karibikinsel. Was bewirkt die fremde Hilfe? "Wir nennen [...]

Eine Geschichte vom Rummelplatz

Ein Koloss unter den Kirmeskarussellen. Ein Gigant aus Stahl, 50 Tonnen schwer, zusammengeschraubt aus tausend und einem Teil, in der Mitte ein blinkender Diamant. Hinten die Skyline von Manhattan. Eins, zwei, drei, vier, fünf Stufen [...]

Bonjour Ambroise – Oder wie man in 35 Sekunden erwachsen wird

Ambroise kann sich noch genau daran erinnern wie das war, als plötzlich die Erde angefangen hat zu beben. Nur 35 Sekunden hat es gedauert und seitdem ist alles anders. Wie ein Kartenhaus sind die Wände [...]

Vita

Ich bin 1985 in Dortmund geboren und dort auch aufgewachsen.

Während der Schulzeit habe ich ein Jahr auf einer Farm in North Dakota, USA, verbracht.

Dann kam das Studium. Geschichte und Politik in Bochum und Montpellier. Modern Global History in Bremen und Haiti.

Seit 2011 arbeite ich als freie Journalistin in Berlin, ab und zu mit ausgezeichneten Geschichten.

Zufälliger Weise habe ich schon viele Inseln bereist. Haiti. Kuba. Madagaskar. Mauritius. Hawaii. Galapagos. La Gomera. Korsika. England. Irland. Malle.

Ich mag aber auch das Festland. Argentinien. Chile. Thailand. Marokko. Israel. USA und Europa.

Seit 2014 bin ich im Vorstand von journalists.network. Außerdem bin ich Mitglied bei den Freischreibern.

Privat engagiere ich mich bei den Lebensmittelrettern und spiele mit meiner Tochter, die man zum Glück noch nicht verlinken kann.

Kontakt

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Jenny Marrenbach
Kling Klang Hörbildbüro
Turiner Straße 8
13347 Berlin
+49 30 52650179